Tierschutzhunde im Glück

Ulla unterstützt seit vielen Jahren den Auslandstierschutz und dort vor allem ElfesWorld Thailand. Diese Web Page betreut sie auch, natürlich ehrenamtlich und wie es die Zeit zulässt! Aktuelles findet Ihr bei Facebook. Links weiter unten.

Unsere Hunde haben eine eigene Facebook Seite und arbeiten sehr schwer, um ihre Freunde in Not zu unterstützen. Ein Auszug aus der Story findet Ihr weiter unten. Alle Infos und Geschichten aus dem Alltag der Tierschutzhunde im Glück, die auf der Insel der Glückseligkeit in Rech leben, findet ihr bei Facebook.


ElfesWorld Thailand bei Facebook


Tierschutzhunde im Glück auf Facebook

Auszug aus ihrer Facebook Story:

 

Liebe Freunde, liebe Follower, liebe Menschen, liebe Fans, liebe Inselbewohner,

herzlich willkommen auf unserer Insel der Glückseligkeit. Wir sind die „Tierschutz Hunde im Glück“ und möchten kurz in diesem Post schreiben, was wir hier machen und warum wir hier sind, aber auch ein paar kleine Rudelregeln festlegen.

Das Usprungs Trio des "Tierschutz-Hunde im Glück Rudels" sind Merlin, Lily und Lady. Der Lily musste unsere Mama sehr schweren Herzens am 14.11.2018 Flügelchen anziehen und sie los fliegen lassen. Es war sehr sehr furchtbar für uns, aber auch für viele Insel Bewohner, die Lily sehr lieb hatten... :’(

Somit blieben Merlin und Lady. Am 18.12.18 ist die Malou aus Thailand eingezogen, sie sollte schon früher kommen, aber als es Lily nicht so gut ging, war dies nicht möglich. Nun ist der Platz frei geworden und sie sollte nicht länger warten müssen.... Sie tritt Lilys Nachfolge als “Plappermäulchen” auf der Insel an. Weitere Infos zu uns weiter unten!


Im Februar 2020 zog dann auch noch Lotte bei uns ein. Sie hieß LuLu und war unsere Insel Patenhündin. Sie sollte ein paar Tage bei uns bleiben, aber eine Trennung war nicht mehr möglich. Also blieb sie. Sie ist eine tolle Spielkameradin für Malou.


Wir möchten Euch Geschichten aus unserem Leben erzählen, aber auch gleichzeitig versuchen, den Tieren zu helfen, die in großer Not leben. Wir möchten Spaß und Freude haben, Euch unterhalten, informieren, Euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern, wir möchten einfach wir sein und Euch, unseren virtuellen Rudel Mitgliedern und Insel Bewohnern eine kleine Auszeit von Kummer, Sorgen, Nöten, Grausamkeiten und dem Alltag schaffen. Zieht auf unsere Insel der Glückseligkeit und werdet Teil unseres Lebens. Lasst uns Freude mit- und aneinander haben und uns gemeinsam etwas erreichen für die Tiere in Not. Das ist unser Wunsch für diese Seite.


Auch freuen wir uns sehr, wenn Ihr uns für unsere harte Arbeit etwas geben würdet, sodass wir unseren Freunden in Not etwas damit helfen können. Wir geben Euch eine kleine Auszeit aus dem Alltag und Ihr gebt uns etwas für die Ärmsten der Armen. Das klingt fair finden wir. Es ist kein Muss, aber es wäre einfach ganz toll!

 

Da nun mit Chillen Schluss ist 🙈 und wir arbeiten „dürfen“, haben wir uns also überlegt, wie denn unser Lohn aussehen könnte. Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr Inselbewohner (Follower) vielleicht 💰 5,00 EUR 💰 im Monat an uns schicken würdet, wenn es Euch auf unserer Insel (diese Seite) gefällt und Ihr unsere Geschichten mögt. Das Geld behalten wir natürlich nicht, sondern geben es an unsere Mama, die es an Not leidende Tiere weitergibt. Ist doch klar!